aaa6

Strom Sparpotenzial

Bei der Suche nach dem günstigsten Stromanbieter verirrt man sich oftmals in einem Dschungel von diversen Angeboten aus Grundversorgungs- und Sondertarifen der verschiedenen Stromversorger. Möchte man den günstigsten Anbieter finden, lohnt sich die Gegenüberstellung von Tarifen durch eins der diversen Vergleichsportale im Internet.

Den optimalen Tarif ganz einfach online auswählen

Die zahlreichen Vergleichsportale bieten einen kostenfreien Strompreisvergleich nach verschiedenen Auswahlkriterien an. Unter anderem kann man mithilfe der Postleitzahlsuche einen geeigneten Anbieter finden. Teilweise ist es auch möglich, nur nach Verbrauchswerten zu selektieren. Oft sind Onlinetarife um einiges günstiger als der Grundversorger vor Ort. Bei den meisten der unverbindlichen Vergleichsportale ist es ebenso möglich, den jährlichen Stromverbrauch einzugeben und über den Stromrechner des Portals einen geeigneten Tarif zu finden.

aaa7Zur Abschlagszahlung steht eine monatliche, quartalsweise oder jährliche Zahlweise zur Verfügung. Bei einem jährlichen Abschlag wird der Tarif meist günstiger. Bei dem ein oder anderen Stromanbieter erhält man zusätzlich bei Vertragsabschluss Wechselprämien in Form von Sofortkunden und Neukundenboni, welche dem Konto gutgeschrieben werden. Es gibt außerdem viele Stromtarife, bei denen man eine eingeschränkte oder uneingeschränkte Preisgarantie für 12 oder 24 Monate erhält. Unter Umständen besteht auch die Möglichkeit, eine Vorauszahlung zu leisten, wodurch der Tarif noch günstiger werden kann. Jedoch ist dies mit einem gewissen Risiko verbunden.

Stromtarife Vergleichen

Weitere Kriterien für die Wahl des richtigen Stromtarifs sind für viele Haushalte, ob und in welchem Anteil sich der Strom aus erneuerbaren Energien zusammensetzt. Nicht nur, dass es heute immer wichtiger wird, umweltbewusst zu leben und zu wirtschaften – ein weiterer Vorteil ist, dass der Ökostrom heutzutage oft genauso günstig ist wie der übliche Grundversorgungstarif aus nicht erneuerbaren Energien.

Jetzt wechseln und bares Geld sparen

Strompreise zu vergleichen lohnt sich also, denn es bietet ein enormes Sparpotenzial, zumal der Vergleich über die zahlreichen Portale kostenfrei und völlig risikofrei ist. Der Anbieterwechsel ist meist ganz leicht, da man über einen Link direkt zu diesem Versorger gelangen und den Vertrag online abschließen kann. Hierzu müssen nur die persönlichen Daten sowie die Zählernummer eingegeben werden – die weiteren Formalitäten übernimmt der neue Stromanbieter. Somit ist der Anbieterwechsel nicht nur mit Einsparpotenzial verbunden, sondern auch einfach und bequem.

aaa5

Stromanbieter im Test

Ein Strompreisvergleich ist eine sehr wichtige Angelegenheit und sollte gewissenhaft ausgeführt werden. Doch nicht jeder macht dies. Oft ist es so, das einfach der Strom vom örtlichen Anbieter bezogen wird, weil es einfach bequem ist und vielen oft als zu umständlich erscheint den Anbieter und den Tarif zu wechseln. Doch es ist einfach jeder kann das und zudem spart es wirklich Geld.

Schwankende Preise Vergleichen

jjjjEin Strompreisvergleich sollte jährlich wiederholt werden denn die Preise und Tarife schwanken ständig so lässt sich jedes Jahr immer wieder Geld sparen. Der Vergleich ist total einfach und erforderte keine großen technischen Kenntnisse nur ein klein wenig Erfahrung in Sachen Computer sind von Vorteil. Der Vergleich erfolgt am schnellsten im Internet. Dies ist kostenlos und unverbindlich somit geht der Suchende überhaupt kein Risiko ein und ist auch nicht verpflichtet, den Stromanbieter zu wechseln. Den Vergleich beginnt man am besten in dem man sich eine Vergleichsseite aussucht hier gibt es wirklich eine große Auswahl. Die Suchmaschine Google ist in jedem Fall eine Hilfe. Aber auch eine Umfrage im Freundes und Bekanntenkreis schadet nicht. Aber meist wird die Seite gewählt, die einem vom optischen Eindruck her am besten gefällt. Zum Vergleich selber benötigt man durch die Aktuelle Verbrauchszahl in Kilowattstunden. Und kann der Strompreisvergleich losgehen. In der Suchmaske zu Beginn werden einige Daten abgefragt das ist unter anderem, wie viele Personen im Haushalt leben und natürlich die Postleitzahl und der Jahresverbrauch in Kilowattstunden. Nach dem such Button betätigt wurde erhält man innerhalb von Sekunden vom Stromrechner eine Vielzahl an Ergebnissen. An erster Stelle steht meist der günstige Stromtarif. Natürlich hat man die Möglichkeit sich über die einzelnen Ergebnisse genauer zu informieren dafür klickt man einfach auf das jeweilige Angebot und erhält alle Information, die für den Nutzer von Belang sind. Anbieter, die für einen Wechsel des Stromtarif einen Bonus anbieten, sind meist ganz oben in der Liste aufgeführt. Die gesamten Ergebnisse lassen sich natürlich ausdrucken und können so noch einmal genau angesehen werden. Wenn der Nutzer es möchte, so kann er auch ganz einfach Online den Wechsel vornehmen und so günstigeren Strom beziehen.

günstigen Strom-Anbieter

Mit dem Vergleich für Stromtarife finden Sie den besten Stromversorger. Mit unserem Öko-Stromversorger Test können Sie Ihren Tarif berechnen lassen. Vergleichsportale sind für die meisten Verbraucher erste Adresse bei der Suche nach einem neuen Tarif. Einen passenden Energietarif finden ist nicht schwer.

Tagesgeldkonto im Vergleich

Mit einem Tagesgeldkonto Test für Tagesgeldkonten finden Sie das beste Tagesgeldkonto hier: http://www.crisinfo.org/tagesgeldkonto-vergleich/ Es gibt diverse Billigstrom Tarifvergleiche im Internet.

Strom-Anbieter Vergleich

Über den Strompreise Vergleich können Sie mit wenigen Klicks den für Sie günstigsten Anbieter in Ihrer Region finden. Vergleichen Sie Ihren Anbieter und ermitteln Sie einen günstigeren Tarif.

http://www.bfai.com/stromanbieter-vergleich/ Vergleich für Anbieter
swk.de/privatkunden/energie/strom/strom-deutschlandweit.html Vergleich für Stromtarife
https://kundenportal.stromio.de/qpo/portal/gruenstrom/login Check für billige Stromanbieter
http://www.arableagueonline.org/strompreisvergleich/stromanbieter-vergleich/ Test für Stromanbieter

Dazu wird der jeweilige favorisierte Stromanbieter angeklickt und es gibt einen Wechsel oder online Abschließen Button. Es folgt dann eine Daten Maske, die ausgefüllt werden muss mit zahlreichen persönlichen Daten wie die z.B. Adresse und Telefonnummer. Dann erfolgt wieder ein Klick und der online Wechsel zu günstigerem Strom ist so gut wie abgeschlossen um den Wechsel des Stromanbieters kümmert sich der neue Anbieter. Eine Bestätigung wird dem Kunden sowohl per Email als auch per Post zugeschickt.

hhh

Stromwechsel

Der Vergleich von verschiedenen Stromanbietern wird in der heutigen Zeit immer leichter und transparenter. Online-Portale helfen geschickt beim Strompreisvergleich. Mit Hilfe eines Stromrechners ist es möglich, den Bedarf und die dazu gehörenden Kosten zu ermitteln. Es gibt verschiedene Stromrechner im Internet, die sehr leicht zu bedienen sind. Sie vereinfachen das Strompreisvergleichen.

Wenn diese Information vorliegt, beginnt die Suche nach einem geeigneten Stromtarif. Die Informationen darüber erhalten Sie von den verschiedenen Stromanbietern oder von Onlineportalen.

aaa4Stromtarife Vergleich

Sie haben den passenden Stromtarif bei dem Stromanbieter ihrer Wahl entdeckt. Jetzt geht es ab hier sehr einfach für Sie.
Sie rufen bei dem Anbieterunternehmen an oder schauen auf der Website nach, ob ggf. eine Ummeldung online erfolgen kann.
Ihr Ansprechpartner nimmt, wenn Sie die Stromzählerdaten angegeben haben, die Ummeldung selbstständig vor. Das Wunderbare daran ist, dass Sie weder den ehemaligen Anbieter kontaktieren müssen noch sonst eine andere Arbeit mit dem Anbieterwechsel haben.

Im Laufe der nächsten Tage erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid über Ihren Vertragsabschluss. Zusätzlich bekommen Sie die Höhe der zu zahlenden Abschlagsraten und die Kontodaten für die Überweisung. Oftmals ist eine Einzugsermächtigung dabei, damit Sie sich über die Abbuchung keine Sorgen machen müssen.

Der Strom kommt während der Umstellung weiter, wie gewohnt, aus der Steckdose. Eine Einschränkung oder gar das Abstellen des Stroms müssen Sie nicht befürchten, da die Anbieter beim Stromwechsel für einen nahtlosen Übergang sorgen.

Wenn Ihr Strompreisvergleich erfolgreich abgeschlossen ist, können Sie zwischen 2 bis 5 Cent pro Kilowattstunde sparen. Das wäre für einen durchschnittlichen Verbrauch von 1500 kWh bei einer Person im Haushalt zwischen 30 bis 75 Euro im Jahr, die Sie auf Grund Ihres neuen Stromtarifes sparen können.

Die meisten Stromunternehmen bieten ihren Neukunden eine Preisleistungsgarantie an. Das bedeutet, dass Sie für die angegebene Zeit nicht mit einer Stromgelderhöhung rechnen müssen. Oft beträgt diese 12 bis 24 Monate. Wenn eine Erhöhung des Stroms angekündigt wird, haben Sie das Recht, innerhalb einer gestellten Frist sofort erneut den Anbieter zu wechseln und sparen damit im Laufe der Zeit eine beträchtliche Summe.

Durch den regelmäßigen Preisvergleich werden die Tarife insgesamt günstiger, so dass die Preise auch in Zukunft einigermaßen stabil bleiben und Sie nicht mehr als erforderlich zahlen müssen. Sie gehen dabei kein Risiko ein und viel Zeit nimmt der Vergleich heute nicht mehr in Anspruch.
Ein Wechsel des Anbieters ist durchaus lohnenswert und ist ggf. auch schnell rückgängig zu machen.